Schlagwort Archiv | Tarte

Krebsfest II

Krebsfest II

Vor einigen Jahren hatte ich das Vergnügen ein Krebsfest in Schweden zu genießen. Die fantastische Miss Violet hat es ausgerichtet und entführte uns in ein kleines schwedisches Bilderbuch-Ferienhäuschen in den Schären von Eskilstuna. Nach der Anreise mit Flugzeug und Bahn, holte Violet uns vom Flughafen ab. Mit der Ankunft im rot-weißen-Bullerbü-Haus setzte auf der Stelle […]

Weiterlesen
Sookies Küche

Sookies Küche

Heute oute ich mich: Ich bin Gilmore Girls Fan der ersten Stunde. Ich werde nicht müde, die Staffeln rauf und runter zu gucken. Und zu meinem Glück habe ich ein Winterbaby und konnte mich in der frühen Elternzeit guten Gewissens – zwischen Wickeltisch und Stillen – auf das Sofa kuscheln und in Vorbereitung auf die […]

Weiterlesen
Ich back mir den Sommer.

Ich back mir den Sommer.

Wir sind dann mal weg! Die Hoffnung auf einen güldenen Herbst hat einfach nicht mehr ausgereicht. Ich hab den diesjährigen Hamburger Sommer nicht mehr ertragen und so haben wir kurzerhand einen Urlaub mit Sonnengarantie und gute Chancen auf fantastisches Essen gebucht: Italien, Rom und ein paar Tage auf einem italienischem Bauernhof, auf dem abends die […]

Weiterlesen
Ein Abschied und ein Wasserrohrbruch.

Ein Abschied und ein Wasserrohrbruch.

Wow. Diese Woche stressig und anstrengend. Das hat mich vom Bloggen abgehalten. Facebook hat mich schon ermahnt! Was ist passiert? Ich weiß es nicht. Die Zeit ist verflogen und zwar habe ich wie eine Wilde gekocht und gebacken, aber es blieb wenig Muße für Fotos und Food-Styling und schon gar nicht für Bearbeitung und Texte. […]

Weiterlesen
Sommerkohl.

Sommerkohl.

Wer glaubt, mit dem Winter die Kohlzeit überwunden zu haben, hat sich geschnitten! Auch im Sommer gibt es Kohlsorten, der Sommer- oder Spitzkohl wird ab dem Frühjahr bis in den frühen Winter hinein geerntet. Und so fand ich letzte Woche in meiner Bio-Kiste einen formvollendeten kegligen, zart grünen Kohlkopf vor. Die Blätter des Spitzkohls sind […]

Weiterlesen
Keksmuffel.

Keksmuffel.

Ich muss feststellen, dass ich keine passionierte Keksbäckerin bin. Das war mir vor meinem Blog gar nicht bewusst. Jetzt allerdings verspüre ich einen gewissen Druck: Alle bloggen wie wild Plätzchenrezepte! Kaum jemand scheint etwas anderes zu backen, zu kochen und in der Konsequenz auch zu essen als Weihnachtsplätzchen. Ich liebe Kekse – beziehungsweise ich liebe […]

Weiterlesen
Quiche lorraine

Quiche lorraine

Für mich gehört mindestens einmal in der kalten Jahreszeit eine klassische Quiche lorraine mit einem guten Rotwein auf den Tisch. Noch schöner wäre es, das alles vor einem sanft knisternden Kaminfeuer zu genießen – den habe ich leider nicht. Immer wenn ich eine Quiche lorraine zu Hause ankündige wird laut aufgestöhnt. Ich würde immer Sachen kochen, die Mann nicht mag. […]

Weiterlesen
Die Rhabarbersaison geht zu Ende.

Die Rhabarbersaison geht zu Ende.

Nach dem 24.Juni sollte traditionsgemäß nicht mehr geerntet werden. Das hat verschiedene Gründe: zum Einen brauchen die Pflanzen eine Erholungsphase, zum Anderen steigt der Oxalsäuregehalt, der für die säuerlichen Geschmack verantwortlich ist, im Sommer stetig an. Deswegen noch kurz kleine, süße, klassische Tartelettes backen und Familie, Freunde und Kollegen damit beglücken. Das Putzen des Rhabarbers gehört […]

Weiterlesen