Schlagwort Archiv | Butter

In der Weihnachtsbäckerei. Teil 1

In der Weihnachtsbäckerei. Teil 1

Weihnachtsduft zieht durch die Wohnung, der Geruch von Keksen, Kerzen, Tannenzweigen und Gewürzen. Nichts davon können wir riechen. Wir haben Covid-19 und sind seit gut 10 Tagen isoliert. Die Raupe ist unglaublich geduldig, will aber natürlich auch beschäftigt werden, sie ist nämlich fit wie ein Turnschuh (O-Ton Raupe). Aber ich will nicht klagen, wir haben […]

Weiterlesen
Melktert.

Melktert.

Kapstadt, mein Herzensort. Geplant war, dass wir im November fahren, ausnahmsweise. Normalerweise sind wir immer im südafrikanischen Herbst, im Februar oder März, am Western Cape. Diesmal wollte ich meinen beiden Liebsten blühende Proteas, wilde Tiere und die Ostküste zeigen. Einen Roadtrip die Garden Route entlang machen und Kirstenbosch Garden Konzerte in mitten des Blütenmeers des […]

Weiterlesen
Versunkene Bananen.

Versunkene Bananen.

Ein Buch nur mit Bananenbrotrezepten? Braucht das die Welt? Vielleicht nicht, aber für Bananenbrot-Liebhaber finden sich ganz bestimmt viele Anregungen und überraschende Rezepte in dem Buch. Und das Allerbeste: Zwei der Rezepte sind von mir. Das ist natürlich kaum noch zu toppen, aber ich lege noch einen drauf: Ich darf zwei Exemplare verlosen. So, jetzt […]

Weiterlesen
Krebsfest II

Krebsfest II

Vor einigen Jahren hatte ich das Vergnügen ein Krebsfest in Schweden zu genießen. Die fantastische Miss Violet hat es ausgerichtet und entführte uns in ein kleines schwedisches Bilderbuch-Ferienhäuschen in den Schären von Eskilstuna. Nach der Anreise mit Flugzeug und Bahn, holte Violet uns vom Flughafen ab. Mit der Ankunft im rot-weißen-Bullerbü-Haus setzte auf der Stelle […]

Weiterlesen
Helan går oder ein Lied, ein Krebs, ein Schnaps.

Helan går oder ein Lied, ein Krebs, ein Schnaps.

Unter diesem Motto wird jährlich in Schweden im August das Kräftskiva, das Krebsfest gefeiert. Ich habe das Fest durch eine liebe Kollegin und Freundin kennenlernen dürfen. Mittlerweile ist sie nach Schweden ausgewandert, weswegen ich nun schon einige Jahre auf die Feierlichkeiten verzichten musste. Dieses Jahr habe ich mir überlegt, einfach selbst ein Kräftskiva auszurichten. Auf […]

Weiterlesen
Diane, you have to try this pie.

Diane, you have to try this pie.

Diesen Satz kennt jeder eingefleischte Twin Peaks-Fan. Die Rede ist von dem Cherry-Pie aus dem Double R Diner. Dem Diner in dem Agent Dale Cooper seine Kaffeepausen machte. Er war von dem Cherry Pie geradezu abhängig, genauso wie von dem ‘damn good Coffee’. Der Cherry Pie hat fast schon ein kleines Eigenleben entwickelt. Viele versuchten […]

Weiterlesen
Eggs Travemünde.

Eggs Travemünde.

Kulinarisch sind Travemündes Sterne gesunken. Der kleine Stadtteil von Lübeck – das vergisst man gerne, die anderen Orte an der Ostsee wie Timmendorf, Scharbeutz etc. sind autark – hatte mal fantastische vier Sterne: Das Belle Epoque, in dem Kevin Fehling jahrelang 3 Sterne hielt und das Buddenbrocks im Arosa, das einen Stern besaß. Kevin Fehling […]

Weiterlesen
Möbel-Food-Pairing.

Möbel-Food-Pairing.

What? Ist sie jetzt komplett verückt geworden? Wer mir auf Instagram folgt, hat vielleicht meine Beiträge zur Instagram Interior Challange von Lilli von kitschthatcanmakeyourich gesehen. Einrichten und Traumhäuser bauen ist meine zweite Leidenschaft, oder die Dritte oder Vierte… Beim Einrichten bin ich  klassisch veranlagt und mag wie beim Essen tolle Materialien. Leider hat meine bessere […]

Weiterlesen
Der Butt.

Der Butt.

Keine Sorge, es geht hier immer noch um Essen. Die Literatur überlasse ich anderen. Dabei bin ich sehr glücklich, dass ich seit letztem Sommer meinen Leseflow wiedergefunden habe. Ich lese wieder Romane und nicht nur Krimis, ich kann wieder in Geschichten eintauchen und Bücher verschlingen. Die letzten 4 Jahre – nach der Geburt meiner Raupe […]

Weiterlesen
Pretty in Pink.

Pretty in Pink.

Diesmal nicht mit Molly Ringelwald, sondern Hafer und gaaanz viel Beeren in den Hauptrollen! Herr Nimmersatt merkte beim Korrekturlesen an, niemand kenne mehr Molly Ringelwald und schon gar nicht den Film ‘Pretty in Pink’. Ich werde wohl alt. Der Film ist neben ‘The Breakfast Club’ Anfang der 80er entstanden. Drehbuchautor beider Filme war John Hughes. […]

Weiterlesen
Morgenrituale.

Morgenrituale.

Was ist Eurer Morgenritual? Habt ihr eins? Seid ihr Frühausteher oder Morgenmuffel? Unter der Woche gehe ich als Erste aus dem Haus. Ich stehe recht knapp auf – ich komme nämlich vor 6.30Uhr sicher nicht aus dem Bett – mache mich hübsch oder zumindest ansehnlich für den Tag und koche dann Cappuccino für die ganze […]

Weiterlesen
Klein, aber oho.

Klein, aber oho.

Es muss nicht immer größer, schneller, weiter besser! Kleine Torten sind superpraktisch, besonders für uns als Kleinfamilie. Und die Größe hat mit dem Geschmack ja sowieso nichts zu tun. Aus diesem Grund habe ich mir Anfang des Jahres bei Melanie Follmers aka 3PunktF Pop-up-Store in Ottensen eine kleine Etagere für Torten gekauft. Schon lange wollte […]

Weiterlesen
Ofengrütze mit Frühlingsgefühlen...

Ofengrütze mit Frühlingsgefühlen…

Ich bleibe beim Thema: Make Hafergrütze sexy again. Nach der Einladung zur Bloggermeisterschaft der Alleskörner sind bei mir die Ideen nur so gesprudelt, deswegen gibt es heute steel-cut oats aus dem Ofen. Haferkörner geschnitten durch harten Stahl mit frischem knackig-grünem Gemüse.Wenn das nicht sexy klingt? Ich auf jeden Fall habe direkt Schmetterlinge im Bauch. Ich […]

Weiterlesen
Rumtopf-Manie.

Rumtopf-Manie.

Aus meiner kleinen Reihe, was stelle ich mit den Unmengen Rumtopf an, die ich über das Jahr ausversehen produziert habe, heute: Der Rumtopfkuchen. Nur eine von vielen Möglichkeiten, neben der Bowle, sich des hochprozentigen Getränks zu entledigen. Da ich mich nicht gerade als Backfee bezeichnen würde – auch wenn die Anfänge meiner Kochleidenschaft im Backen […]

Weiterlesen
Kochende Leidenschaft.

Kochende Leidenschaft.

Letztens auf einem Bloggerevent wurde ich mal wieder gefragt, woher meine Leidenschaft zum Kochen kommt. Man habe doch immer eine Geschichte – eine Familiengeschichte – zu diesem Thema. Tut mir leid, Mama, ich kann mich gut erinnern, wie Du und Papa im Garten saßt und Gurken zum Einlegen geputzt habt. Aber Erinnerungen an gemeinsames Kochen […]

Weiterlesen
Uova Benedetto.

Uova Benedetto.

….oder so ähnlich. Also Eggs Benedict auf Italienisch, mit Parmaschinken, Spargel und einer zart cremigen Orangen-Hollandaise. Der perfekte Abschluss der diesjährigen Spargelsaison. Eggs Benedict wären ja eigentlich mein Leibgericht, wenn nur die Zubereitung nicht wäre… Meine Küche sieht danach aus wie ein Schlachtfeld und das, obwohl ich eigentlich ordentlich und strukturiert arbeite. Bei pochierten Eiern […]

Weiterlesen
Spargel und Schoggi. (gesponsert)

Spargel und Schoggi. (gesponsert)

Erinnert sich noch jemand an meinen schwärmerischen Blogpost zu Lindt Excellence? Der ist auch Lindt nicht verborgen geblieben. Und so hat man mir ein tolles Probepaket mit Schokoladen geschickt, darunter auch die neue Lindt Excellence 78%. Die perfekte Schokolade für Saucen, Mousse, Eis oder klassisch pur mit Portwein. Und als hätte ich es geplant: Das […]

Weiterlesen
Die einzig Wahren.

Die einzig Wahren.

Jahrelang schon ist Spaghetti alle vongole veraci eins meiner absoluten Lieblingsgericht beim Italiener. So ein einfaches Gericht, eigentlich… aber ich bin damit schon so häufig auf die Nase gefallen: zuletzt hat man die zarten kleinen Muscheln in Tomatensauce ertränkt. Ich bin nicht annähernd auf die Idee gekommen, dass das möglich sein könnte und ohne Frage […]

Weiterlesen
[skɒn] oder [skoʊn]

[skɒn] oder [skoʊn]

… das ist hier die Frage. Die beiden Aussprachen weisen in Großbritannien auf die regionale und soziale Herkunft hin. Erstere findet man in Nordengland, während die Zweite in der Mittelklasse im südlichen England anzutreffen ist. Unglaublich aber wahr, es gab Zeiten, da ich eine schöne englische Tea-Time nicht ausreichend zu schätzen wusste. Zumindest die klassischen […]

Weiterlesen
Chocoholic (gesponsert)

Chocoholic (gesponsert)

Wie schon angekündigt: Heute wird es süß! Kennt ihr das? Ihr habt viel deftig gegessen und bekommt dann Heißhunger auf etwas Süßes? Am Liebsten ist mir dann Schokolade, gerne dunkel. Eine meiner Lieblingsschokoladen habe ich bei einer Freundin kennengelernt. Marie hatte in ihrem Eßtisch eine Geheimschublade und dort war sie immer versteckt – vor Ehemann […]

Weiterlesen
Hurra, hurra der Herbst ist da.

Hurra, hurra der Herbst ist da.

Und damit auch wieder die Kürbiszeit. Kürbis mag ich in jeglicher Form: als wärmende samtige Suppe, auf Flammkuchen, als Püree, verarbeitet in Pickert, als Pastasauce, als Chutney und neben vielem mehr natürlich auch als Kürbisrisotto. Schließlich bin ich ja risottosüchtig. Und damit kommen wir endlich mal wieder zu meiner Kategorie Lieblingsrisottos, die ich zwischenzeitlich aus […]

Weiterlesen
Ich back mir den Sommer.

Ich back mir den Sommer.

Wir sind dann mal weg! Die Hoffnung auf einen güldenen Herbst hat einfach nicht mehr ausgereicht. Ich hab den diesjährigen Hamburger Sommer nicht mehr ertragen und so haben wir kurzerhand einen Urlaub mit Sonnengarantie und gute Chancen auf fantastisches Essen gebucht: Italien, Rom und ein paar Tage auf einem italienischem Bauernhof, auf dem abends die […]

Weiterlesen
Ziegenfrischkäse-Popsicles mit Balsamkaramell und Rosmarinkrokant (gesponsert).

Ziegenfrischkäse-Popsicles mit Balsamkaramell und Rosmarinkrokant (gesponsert).

Heute möchte ich mit Euch über Aceto Balsamico sprechen, das Orginale aus Modena. 2013 wurde das Konsortium zum Schutz des Aceto Balsamico di Modena gegründet, nachdem Balsamessig 2009 in das Register der geschützten geografischen Angaben eingetragen wurde. Insgesamt sind 50 Unternehmen sind Mitglied im Consorzio. Nach eigenen Angaben repräsentieren sie 98 % der jährlichen Produktion. […]

Weiterlesen
Pinterest damals und heute.

Pinterest damals und heute.

Ich habe ja bereits gestanden, dass ich früher leidenschaftlich gerne die Brigitte meiner Mutter gelesen habe und mich von den Rezepten habe inspirieren lassen. Was heißt früher… noch heute, wenn ich zu meinen Eltern fahre, durchforste ich alle mir unbekannten Exemplare. Es ist eine Sucht. Früher habe ich Rezepte rausgerissen und mitgenommen – analoges Pinterest. […]

Weiterlesen
Feierabend-Pasta (gesponsert).

Feierabend-Pasta (gesponsert).

Moin, moin! Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende. Meins war wunderschön, vollgepackt mit lieben Menschen und gutem Essen. Am Samstag hat unsere persönliche Spargelsaison begonnen. Der Spargel leider nicht – wie scheinbar bei allen anderen – in der Sous vide gegart, sondern klassisch im Topf zubereitet, da die Sous vide mit einem grandiosem Stück […]

Weiterlesen
Die Artischocke, das unbekannte Wesen oder Lieblingsrisotto II

Die Artischocke, das unbekannte Wesen oder Lieblingsrisotto II

Heute fülle ich meine Badewanne mit Artischocken, mit Minze und mit Zitronen und bade in Artischocken-Risotto aus Jamie Olivers Genial italienisch. Dazu passt der angedachte Champagner auch besser als zum Radicchio-Risotto. Wer meinen letzten Post kennt, weiß warum ich Badewannen mit Risotto füllen möchte! Artischocken machen mir jedes Mal aufs Neue Angst. Nie bin ich […]

Weiterlesen
Eine Wanne voller Risotto oder Lieblingsrisotto I.

Eine Wanne voller Risotto oder Lieblingsrisotto I.

Ich liebe Risotto. Diese Liebe ist groß, einmal bis zum Mond und zurück. Ich möchte am liebsten in Risotto baden. Andere wollen Champagner, ich möchte Risotto, eine Wanne voll mit samtigen schlotzigen warmen weichen Risotto, mit bissfesten Körnern als Peeling. Hmmm. Nun gut, den Champagner würde ich wohl dazu nehmen, wobei Rotwein besser passen würde. […]

Weiterlesen
P.S.

P.S.

Da ich vor Weihnachten durch eine fiese Erkältung außer Gefecht gesetzt worden bin, habe ich nun einen Nachtrag zum Thema Weihnachten. Einen Nachtrag, der meiner Meinung nach auch ein Silverstermenü perfekt abrundet. Es handelt sich um einen Brandy-Cake. Der Brandy-Cake ist ein traditionelles südafrikanisches Weihnachtsdessert. Es ist ein Kuchen, der – laut einem guten Freund […]

Weiterlesen
Die kleine Raupe Nimmersatt und meine Variante von Brot und Salz.

Die kleine Raupe Nimmersatt und meine Variante von Brot und Salz.

Ihr Lieben, eine gefühlte halbe Ewigkeit ist seit meinem letzten Blogpost vergangen – genauer 21 Tage. Mein bzw. unser Leben hat sich seitdem kolossal verändert. Wenige Stunden nach meinem letzten Post ist ein kleiner neuer Erdenbürger in unser Leben getreten. Der Lebensrhythmus ist nun bestimmt durch das süßeste Mädchen der Welt, das manchmal recht lautstark […]

Weiterlesen
Ich backs mir!

Ich backs mir!

Ich freue mich wahnsinnig, dass ich es endlich schaffe bei Tastsheriffs Clara monatlichem Event ‘Ich backs mir’ mitzumachen! Clara habe ich auf einem Foodblog-Workshop von Ikea im letzten Monat kennenlernen können. Dort hat sie kurzweilig und interessant Grundlagen zum Bloggen vermittelt. Liebe Clara, es war ein Freude Dich kennenzulernen! Das Thema dieses Monats ist das […]

Weiterlesen