Schlagwort Archiv | Sandwich

Klassiker: Toast Hawaii

Klassiker: Toast Hawaii

Am Freitagabend kam in einer Bar das Gespräch auf Toast Hawaii und es war um mich geschehen! Seit Jahren habe ich den deutschen Sandwich-Klassiker nicht mehr gegessen. Wie der Zufall es wollte, hatte ich schon eine Ananas, Mayonnaise, Goudascheiben und Toastbroat zu Hause – eine seltenes Zusammentreffen in meiner Küche! Das war ein Zeichen, es […]

Weiterlesen
Mein Name ist Hase...

Mein Name ist Hase…

… und ich weiß nichts mit den Unmengen an Möhren anzufangen, die mir meine Bio-Kiste manchmal beschert. Nichts ist vielleicht übertrieben, aber manchmal gerate ich an meine Grenzen!  Wenn man regelmäßig eine Bio-Kiste bekommt, ist man das gesamte Jahr über mit allerlei Sorten von Karotten gesegnet. Fast jede Woche kommt Nachschub… Klar, Karotten sind gut […]

Weiterlesen
Ein Tag am Meer.

Ein Tag am Meer.

Es wird Sommer! Selbst in Hamburg hat der Wettergott die Zeichen der Zeit  erkannt und schüchtern lässt sich die Sonne am häufig so grauen Himmel blicken. Natürlich ist der schönste Tag der Woche freitags, damit samstags dann Wärmegewitter einsetzten, es sich abkühlt und sich am Montag das Wetter langsam bessert und das Spiel von vorne […]

Weiterlesen
Brotzeit.

Brotzeit.

Ich liebe Weißbrot, besonders den weißen, weichen, dicken Sandwichtoast. In Deutschland scheint es eher verpönt – wir sind stolz auf unsere dunklen, körnigen Brote, und die können wir auch wie kaum ein Anderer backen. Nicht umsonst gibt es überall auf der Welt deutsche Bäckereien. Selbst in den Bergdörfern Nepals, als ich den Jomsom-Trek gewandert bin, […]

Weiterlesen
Resteverwertung.

Resteverwertung.

Was tun mit zu viel Forellen-Ricotta-Ravioli-Füllung? Zum Beispiel ein fantastisches Forellen-Frischkäse-Ei-Sandwich basteln. Für Sonntagsmorgens, zum Mitnehmen zu Mittagspause, wenn die Kantine kein gescheites Essen hergibt… Selbst der übrig gebliebene blanchierte Fenchel hat noch Verwendung gefunden, wahlweise kann man natürlich auch dünn gehobelten frischen Fenchel auf das Sandwich legen. Forelle/ Ei/ Fenchel (1 Sandwich) 1 TL […]

Weiterlesen
Sandwich der Woche.

Sandwich der Woche.

Mit drei Gläsern frisch eingelegten 2-Sterne-Kohlrabis im Vorratsschrank fragte ich mich, was man noch alles so damit anstellen kann. Da ich gerade Salami vom Iberico-Schwein aus Andalusien mitgebracht hatte, sollte es ein Sandwich werden. Und was lag näher als endlich mal wieder Bagels zu backen. Woher ich das Rezept habe, kann ich gar nicht mehr sagen, aber […]

Weiterlesen
Ich erinnere mich dunkel...

Ich erinnere mich dunkel…

… war oft zu hören bei meinem letzten Travemünde- Ausflug. Travemünde lockt nicht nur mit seinen beiden Sterne Restaurants, sondern auch mit vielen Erinnerungen aus Kindheit und Jugend. Ausnahms- und luxuriöserweise hatten wir uns im Arosa einquartiert. Nach einer kalten vorfeiertaglichen, staureichen und zähen Motorradfahrt konnten wir uns im Wellness- Bereich in einer der vielen […]

Weiterlesen
Zurück aus dem Schlaraffenland.

Zurück aus dem Schlaraffenland.

Frisch zurück aus dem Urlaub freue ich mich, vielleicht nicht gerade auf den deutschen Arbeitsalltag, aber auf vieles andere: Da wäre zum einen, wieder selber zu kochen, da ich im Urlaub zumeist Essen gegangen bin; zum anderen die vielen Ideen für Rezepte umzusetzen, zu denen ich inspiriert wurde. Ich habe viel gegessen, vor allem auch […]

Weiterlesen