Schlagwort Archiv | Piment

California Dreaming (gesponsert).

California Dreaming (gesponsert).

Woran denkt ihr, wenn ihr an Kalifornien denkt? The Beach Boys, Surfen, L.A., Hollywood, den Goldrausch? Ich hingegen bin fast in einen kalifornischen Trockenpflaumenrausch geraten, als man mich gefragt hat, ob ich ein Rezept mit und für eben diese bloggen möchte. Trockenpflaumen sind unglaublich vielseitig verwendbar. Sie passen in  Müslis, Porridge, Kuchen und Gebäck, aber […]

Weiterlesen
Osternascherei.

Osternascherei.

Ich kann meine Vorliebe für die angelsächsische Küche und ihr Gebäck kaum mehr verbergen. Eine Küche, die trotz Jamie Oliver, Nigella Lawason, und Heston Blumenthal und anderen vielerorts noch immer unterschätzt. Heute habe ich Euch ein Rezept für Hot Cross Buns mitgebracht: würzig-klebrige Brötchen, die am Karfreitag serviert werden. Sie markieren das Ende der Fastenzeit. […]

Weiterlesen
Das...äh die kleine Schwarze.

Das…äh die kleine Schwarze.

Ich habe mir am Freitag einen Traum erfüllt. Ungeplant, es ist einfach passiert. Eigentlich wollte ich beim KitchenAid-Lagerverkauf nur einen Pürierstab kaufen. Meiner hat beim Kochen der Breie für meine Raupe den Geist aufgegeben. Und da stand sie vor mir, live und in vielen, vielen Farben, die Küchenmaschine von KitchenAid. Zugegeben, man hätte sie online […]

Weiterlesen
Alles Liebe zum Muttertag!

Alles Liebe zum Muttertag!

Zum Muttertag möchte ich mit Euch eines meiner Lieblingsgerichte von meiner Mutter teilen. Noch vor den weltbesten Frikadellen und dem Nudelsalat meiner Mutter stand dieses Gericht ganz oben auf meiner Wunschliste. Es musste zu allen besonderen Anlässen zubereitet werden, zuletzt habe ich es mir auf unserer Familienfeier zu meinem 18. Geburtstag gewünscht: Hühnerfrikassee, ein Klassiker! […]

Weiterlesen
Kleine Küchennöte.

Kleine Küchennöte.

Am Wochenende lief nichts so richtig rund. Ich wollte meine Sous vide einweihen und Rib-Eye-Steaks mit Sauce béarnaise servieren. Dann allerdings brannte die Sicherung meines nigelnagelneuen Vakuumierers beim Einstöpseln durch – das war natürlich am Sonntag. Sicher, es gibt Schlimmeres als herkömmlich gegarte Rib-Eye-Steaks… Am Vorstag hatte ich für meine seit langem erträumten Rotkohl-Rouladen kurzfristig […]

Weiterlesen
Wintersalat II

Wintersalat II

Als ich letzten Samstag aufwachte und aus dem Fenster schaute, erhellte ein Lächeln mein Gesicht: Es schneite. Draußen schwebten kleine weiße Flocken durch den Garten. Bei näherem Hinschauen waren die vermeintlichen Flocken ebenmäßig rund und ich vermutete einen der üblichen Hagelschauer der letzten Tage. Bei weiteren Untersuchungen stellte sich allerdings heraus, dass die Hagel-Flocken enttäuschenderweise […]

Weiterlesen
2-Sterne-Kohlrabi.

2-Sterne-Kohlrabi.

Ich lese gerne das Zeit-Magazin und als leidenschaftliche Esserin und Genießerin insbesondere die Kolumne Wochenmarkt. Vor nicht allzu langer Zeit wurde sauer eingelgter Kohlrabi vorgestellt, den die Autorin zuvor im Restaurant Reinstoff in Berlin gegessen hatte. Die Kolumnistin befürchtet, dass die Nachahmung des Rezeptes nicht zum selben Ergebnis wie im 2-Sterne-Restaurant führen wird, da Sterneköche ein […]

Weiterlesen
Baharat

Baharat

Das letzte Wochenende war orientalisch geprägt. Es gab marrokanische Salate, Lamm und am Sonntag, geleitet durch die roten Spitzpaprika in meiner Bio- Kiste: gefüllte Paprikaschoten nach Ottolenghi, mit gewürztem Joghurt und Fladenbrot. Die Spitzpaprika, die ich sonst eher geschmacklos finde, hatten plötzlich einen Sinn und gaben dem Gericht eine fruchtig- süße Note. Neben dem Reis, der die […]

Weiterlesen