Wintry Mess

Wintry Mess

Vielen wird sicher das englische Dessert Eton Mess bekannt sein: Baiser, Sahne, Erdbeeren und Erdbeer- oder Himbeersauce.

Benannt wurde die Nachspeise zum einen nach dem englischen Collage Eton, wo es laut Literatur nach erstmals in den 30ern serviert wurde und zum anderen nach dem Mess, der chaotischen, unordentlichen Anrichtungsweise auf dem Teller.

Da ich großer Fan von Pavlova bin, kann ich natürlich auch dem Eton Mess nicht widerstehen, auch hier werden die Süße vom Baiser, die Leichtigkeit von Sahne kombiniert mit der fruchtigen Säure von Erdbeeren bzw Obst. Wenn man den Baiser kauft, ist es eigentlich eine Pavlova für Faule, den Baiser muss man nur noch zerbröseln.

Für meinen Winter Mess habe ich Baiser mit Zimtsahne und Passionsfrüchten serviert.

Winter Mess

(2 Portionen)

200ml Sahne

1 TL Zimt

6 Passionsfrüchte

50g Baiser

Die Sahne mit dem Zimt, ohne Zucker, steif schlagen. Das Baiser zerbröseln, die Passionsfrüchte halbieren und auslöffeln. Die Zutaten abwechselnd in ein Glas schichten.

Zugehörige Rezepte