Marktzeit.

Während man bei uns die Neighbour Goods Märkte bzw. Nachbarschaftsmärkte teilweise in Anlehnung an südafrikanische Vorbilder neu erfindet, haben diese in Spanien eine lange Tradition. Man trifft sich am späten Vormittag – das ist wohl auch dem Vorteil der Siesta geschuldet – auf dem Markt, trinkt ein Glas Wein, ein Bier und isst Kleinigkeiten – Jamón, Queso, allerlei Frittiertes und Tapas.Marktzeit2

Bitte nicht falsch verstehen, ich liebe die hiesigen Nachbarschaftsmärkte, aber sie wirken nicht so natürlich gewachsen und entspannt wie die spanischen Märkte mit den überdachten schattenspendenden Markthallen und traditionellen Ständen. Unsere Wochenmärkte geben das leider auch nicht in der Form her, zumal mein nächstgelegener für arbeitende Menschen völlig ungeeignet ist, mit Öffnungszeiten nur Dienstag- und Freitagvormittag….Marktzeit3Boquerones fritos sind das Leibgericht von meinem Liebsten und mir, gerne in Aioli getunkt aber auch einfach mit ein wenig Zitronensaft. Davon gibt es nie genug, egal zu welcher Zeit.

Aioli kann man traditionell nur mit Knoblauch und Olivenöl machen, ich füge meistens noch ein Eigelb und ein wenig Zitronensaft hinzu.Marktzeit1

Sardellen/ Zitrone

(2 Portionen)

500g Sardellen, geputzt, je nach Größe Kopf und Gräte entfernt.

Mehl

Olivenöl

1 Zitrone

Die Sardellen mit kaltem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp trockentupfen, anschließend in dem Mehl wenden.

Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Sardellen dazugeben. Frittieren bis sie goldgelb sind. Mit Zitronenspalten servieren.Marktzeit1 (1)

Knoblauch/ Olivenöl

1 Knoblauchzehe

100ml Olivenöl

1 Eigelb

1 Zitrone

Salz

Den Knoblauch im Mörser fein zerreiben, mit einem Stabmixer mit dem Eigelb mischen und langsam das Olivenöl hinzugeben. Mit etwas Zitronensaft und Salz abschmecken.

¡Que aproveche!

P.S.: Ich musste feststellen, dass es ein wenig Übung bedarf bis es wie auf nachfolgendem Foto aussieht, aufgenommen im EL Rinconcillo, Sevilla.Marktzeit2 (1)

Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.

Schreibe einen Kommentar

zehn + 19 =