Grillsaison adé…

Eigentlich wollte ich das Rezept im Rahmen von Sommer-Sonne-Grillsalaten bloggen. Der Sommer ist jedoch leider überraschend schnell entschwunden. Hier im Norden können wir uns allerdings wenig beklagen, es gab ein paar schöne, sonnige Wochen, während eine Freundin aus Bern jammert, es hätte die ganze Zeit nur geregnet. Sonst war es immer umgekehrt…

Grillen kann man natürlich bei jedem Wetter, insbesondere in unserem geliebten Garten: Unser Grill steht geschützt unter einem Baum, der dicht von einer Rankepflanze überwachsen ist und Schutz vor Regen bietet.

Nur mit dem draußen Sitzen ist es vorbei. Und was ist schon ein Grillabend ohne milde sommerliche Temperaturen? Abende, an denen man an einem Tisch bei Kerzenschein mit Freunden sitzen kann, Wein trinkt, redet und sich am nächsten Morgen fragt, ob nicht doch die ganze Nachbarschaft mit anliegender Wohnungen zum Innenhof mitgehört hat, als es zu später Stunde etwas lauter zu ging.

Nun, dieser Salat eignet sich zum Glück bei jedweder Temperatur und zum drinnen essen, mit und ohne Gegrilltem. Die Rote Beete und die Süßkartoffel verleihen ihm vielleicht gar etwas Herbstliches und man kann ihn auch lauwarm servieren.

Und wenn doch nochmal der Sommer um die Ecke kommt – um so besser.Süßkartoffel-Rote Beete- Rucola- Granatapfel- Ziegenkäse1

Rauke/ Süßkartoffel/ Rote Beete/ Ziege

(2-4 Portionen)

100g Rucola

500g Süsskartoffeln

500g Rote Beete

100g Ziegenfrischkäse

1 handvoll Kürbiskerne

1 Granatapfel

6 EL Himbeeressig

Olivenöl

frisch gemahlener Pfeffer

SalzSüßkartoffel-Rote Beete- Rucola- Granatapfel- Ziegenkäse2

Für das Dressing den Granatapfel auspressen. Den Saft mit dem Himbeeressig, dem Salz und dem Pfeffer mischen, dann das Olivenöl zufügen.

Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Öl bei Mittelhitze rösten.

Die Rote Beete etwa 20 Minuten in kochendem Wasser garen. abkühlen lassen und schälen. Die Rote Beete und die Süsskartoffeln in Würfel schneiden. Auf einem Blech legen und mit Olivenöl einpinseln, bei 200°C im Backofen garen und rösten.

Die Rauke waschen und in einer Salatschleuder trocknen.  Süßkartoffeln, Rote Beete, Kürbiskerne hinzugeben. Alles mit dem Dressing vermischen. Den Ziegenkäse über den Salat bröseln.Süßkartoffel-Rote Beete- Rucola- Granatapfel- Ziegenkäse3

Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.

Schreibe einen Kommentar

drei × drei =