Schlagwort Archiv | Garnelen

Krebsfest II

Krebsfest II

Vor einigen Jahren hatte ich das Vergnügen ein Krebsfest in Schweden zu genießen. Die fantastische Miss Violet hat es ausgerichtet und entführte uns in ein kleines schwedisches Bilderbuch-Ferienhäuschen in den Schären von Eskilstuna. Nach der Anreise mit Flugzeug und Bahn, holte Violet uns vom Flughafen ab. Mit der Ankunft im rot-weißen-Bullerbü-Haus setzte auf der Stelle […]

Weiterlesen
Oh Hamburg, Deine Sommer...

Oh Hamburg, Deine Sommer…

Liebes Hamburg, wir müssen reden… Ich wohne seit zehn Jahren in Deinen schönen Straßen, ich liebe Deine Kanäle, Ausflüge an die Elbe, Sparziergänge um die Alster. Ich shoppe gerne im poshen Eppendorf, flaniere über den Isemarkt, trinke Latte im schönen Ottensen, verirre mich von Zeit zu Zeit nach Winterhude und mache Motorradausflüge ins wunderschöne Umland. […]

Weiterlesen
Frohes neues Jahr.

Frohes neues Jahr.

Es ist 2015. Ein neues Jahr mit neuem Glück, neuen Reisen, neuen Begegnungen und neuen Abenteuern! Das mit den guten Vorsätzen habe ich schon lange aufgegeben, beziehungsweise weiß noch nicht einmal sicher, ob ich schon jemals welche gefasst habe. Es ist das Gleiche wie mit den Partys, die man zu jedem Zeitpunkt im Jahr haben […]

Weiterlesen
Das große Fressen...

Das große Fressen…

… am Weihnachtsfest hat mich geschafft. Ich habe mich – nach diversen Fondues, Gänsen, Lammkronen sowie nächtlichen Fressorgien mit Lahmacun bei meinem Lieblingstürken in Bielefeld – zurück nach Hamburg gekugelt und brauche eine Pause von Fleisch und fettem Essen. Nichts bietet sich da besser an, als ein leichtes thailändisches Curry mit Garnelen. Ich habe mich […]

Weiterlesen
Suppenkasper.

Suppenkasper.

Des Liebsten liebste Suppe ist thom yum gung, thailändische süßsaure Garnelensuppe… Neben klarer Rinderbrühe, Ochsenschwanzsuppe, Hühnerbrühe etc.. Aber zurück zur thom yum gung… Voller Vorfreude auf den kommenden Urlaub war es mal wieder an der Zeit, die Suppe zuzubereiten. Zugegeben: thom yam gung kaufen wir meist bei unserem Thai-Imbiss an der Ecke, den ich auch […]

Weiterlesen
Garides giouvetsi

Garides giouvetsi

Wenn ich an Griechenland denke, dann häufig an Kreta mit seine rauhen trockenen Hügeln und Felsen mit verdörrten, gelblichen Grasstoppel im Landesinneren und den Wassermelonenhändlern am Strassenrand. Auf Kreta bin ich vor vielen Jahren durch die Samaria- Schlucht gewandert, mit 17km die längste Europas. Die Wanderung dauerte 6 Stunden und die Hitze brütete. Schützenden Schatten […]

Weiterlesen
Alte Rübe in neuem Gewand.

Alte Rübe in neuem Gewand.

Erdkohlrabi, Kohlrübe oder schwedische Rübe. Viele Namen für eine Rübe, die bisher wenig verlockte, ältere Generationen gar an Kriegszeiten erinnerte. Steckrüben kenne ich aus meiner Kindheit in Form eines Steckrüben- Kartoffel- Eintopfes von dem meine Mutter heute noch schwärmt. Meine Erinnerungen sind weniger euphorisch. Meine Mutter schaffte es immer  so große Mengen herzustellen, dass eine dreiköpfige […]

Weiterlesen