Schokoladen-Masala-Kuchen mit Espresso-Sirup

Schokoladen-Masala-Kuchen mit Espresso-Sirup

Ich glaube, Pias Deli hat Geburtstag. So ungefähr. Ich kann es nicht genau sagen, denn es war ein langer Entstehungsprozess bevor ich online gegangen bin und zunächst nur Familien und Freunden davon erzählt habe.  Nun blogge ich seit etwa einem Jahr regelmäßig Geschichten aus meiner Küche, von meinen Reisen und vor allem Rezepte. Die Idee zu dem Blog ist sicher schon vor 3 oder 4 Jahren entstanden, als persönliche Rezeptdatenbank, um Rezepte mit meinen Freunden zu teilen und meine Umgebung vom ständigen Reden über Essen zu entlasten.

Ich kann mich noch gut erinnern, als ich Paul Huizing von Einfach Lecker Essen auf einer Hochzeit kennenlernte und wir zur Freude unserer Partner nur über Essen sprachen. Paul war der erste FoodBlogger, den ich getroffen habe. Als ich mir Fotos von seinem Supperclub angesehen und die Geschichten in seinem Blog gelesen habe, war ich erst mal beeindruckt und eingeschüchtert.

Es folgten ein bis zwei Jahre, in denen ich immer mal wieder am Design feilte. Das Logo habe ich auf einem Road Trip durch Frankreich entworfen und plötzlich kam der Rest wie von selbst. Und dann konnte es endlich losgehen. Die Umsetzung wäre mir nie ohne Hilfe meines Lieblingsnerds möglich gewesen. Vielen, vielen Dank!

Und nun bin ich FoodBloggerin und ein Jahr alt! Der Blog hat mein Kochen kreativer gemacht, er macht mich stolz, manchmal stresst er mich auch, aber nie habe ich es bereut.

Da mir keiner Schwarzwälder-Kirschtorten oder Parfaits oder ähnliches backt, habe ich mir selbst zur Feier des Tages einen würzigen Schokoladenkuchen getränkt mit Espressosirup gebacken! Happy Birthday, Pias Deli!

Und das Beste: Ich kann Euch beschenken, genauer: einen meiner Leser! Zusammen mit MyDays verlose ich einen Gutschein über 50€ unter allen Gratulanten, die bis zum 22.2.15, 24Uhr auf der Website oder auf Facebook kommentieren. Vorrausetzung ist, ihr kommt aus Deutschland, der Schweiz oder Österreich. Ob Abenteuer oder Kochkurs, das könnt ihr Euch selber aussuchen. Mitmachen und gewinnen!Schokoladen-Masala-Kuchen mit Espresso-Sirup2

Schokolade/ Masala/ Espresso

(8 Stücke)

Teig

300g Zartbitter-Schokolade

250g Butter

5 Eier

100g Zucker

60g Mehl

40g Mandeln

1TL Backpulver

4TL Garam Masala

Sirup

30g Zucker

100ml Espresso

Den Ofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen.Schokoladen-Masala-Kuchen mit Espresso-Sirup4

Die Schokolade mit der Butter in einem Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Mehl, Mandeln, Backpulver und Garam Masala mischen und unter den EI-Zucker-Schaum rühren. Zuletzt die Butter-Schokoladen-Masse unterheben. Den Kuchen 50 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Für das Sirup den Espresso mit dem Zucker auf die Hälfte einkochen lassen, bis es dickflüssig ist und über den noch warmen Kuchen geben. Schokoladen-Masala-Kuchen mit Espresso-Sirup3

Zugehörige Rezepte