Schlagwort Archiv | Lorbeerblätter

Mit Rotkohl und Klößen.

Mit Rotkohl und Klößen.

Wenn ich die ganze Muttertags-Werbung sehe, muss ich mich immer wieder über das eingefahrene Frauenbild der Gesellschaft und in der Werbung wundern: rosarot, süße Pralinen, Duftkerzen und Schmuck. Ich bin ja nun echt keine Feministin, aber kann das vielleicht mal aufhören? Auch ich habe die ein oder andere Kette und viele altrosa Klamotten, Röcke mit […]

Weiterlesen
Freunde fürs Leben?

Freunde fürs Leben?

Meine Raupe hat einen Freund. Den Allerbesten. Anton. Die Beiden kennen sich seitdem sie ein Jahr alt sind, ihre kurze Freundschaft hat die Trennung durch Kita-Wechsel überstanden – sicherlich auch, weil wir uns mit den Eltern gut verstehen, ein nicht selbstverständliches Geschenk. Sie haben zusammen in an den Stränden Kapstadts gespielt, auf Weingütern in Stellenbosch […]

Weiterlesen
Milano oder ein Gutschein voller Träume.

Milano oder ein Gutschein voller Träume.

Die Reisebeschränkungen werden aufgehoben, die Grenzen öffnen sich wieder. Wir können innereuropäisch Urlaub machen. Meine Träume suchen sich demnächst fernere Ziele. Aber kennt ihr diesen Ort, der eigentlich nah und einfach erreichbar scheint, zu dem ihr es aber trotzdem noch nie geschafft habt? Wien ist für mich eine solche Stadt. Seitdem ich im Alter von […]

Weiterlesen
California Dreaming (gesponsert).

California Dreaming (gesponsert).

Woran denkt ihr, wenn ihr an Kalifornien denkt? The Beach Boys, Surfen, L.A., Hollywood, den Goldrausch? Ich hingegen bin fast in einen kalifornischen Trockenpflaumenrausch geraten, als man mich gefragt hat, ob ich ein Rezept mit und für eben diese bloggen möchte. Trockenpflaumen sind unglaublich vielseitig verwendbar. Sie passen in  Müslis, Porridge, Kuchen und Gebäck, aber […]

Weiterlesen
Paris, mon amour.

Paris, mon amour.

Ich hatte drei Tage kindfrei. Und mannfrei. Ein Wochenende nur für mich, an dem ich tun und lassen konnte was ich wollte. Und das nach fast 2 Jahren nahezu symbiotischer Beziehung mit meiner Raupe. Klar, ich war schon mal beruflich unterwegs, aber das ist ja bei Weitem nicht vergleichbar. Und was macht frau, wenn sie […]

Weiterlesen
Rhabarber-Endspurt.

Rhabarber-Endspurt.

Ich habe mich zu früh gefreut! Der Hamburger Wettergott versucht uns die Picknick- und Grillsaison ordentlich zu vermiesen. Glücklicherweise haben wir einen kleinen feinen Garten im Hinterhof. Ich liebe ihn, er ist zwar schattig, bietet uns aber abends die Möglichkeit mit Freunden bei entsprechendem Wetter draußen zu sitzen und zu grillen. Er wird von einer […]

Weiterlesen