Schlagwort Archiv | Sternanis

Weihnachtsmüsli

Weihnachtsmüsli

Wieviel Kekse, Stollen, Gänse, Knödel, Rotkohl und Rosenkohl, Fondue und Raclette kann man essen? Zugegeben, ziemlich viel. An den Weihnachtsmorgenden kugel ich mich morgens dann aus dem Bett und mag kein Blatt. Ich bin satt. Nachdem die liebe Henriette von alleskörner.de mir ein schönes Hafer-Probepaket mit unterschiedlich verarbeitetem Hafer zusammengestellt hat, kam ich auf die […]

Weiterlesen
Winterzeit ist Erkältungszeit ist Suppenzeit.

Winterzeit ist Erkältungszeit ist Suppenzeit.

Mein Plan war es vorbeugend Suppenrezepte für die kommende Erkältungszeit zu bloggen, kurz dachte ich sogar an eine Reihe mit dem Titel: Erkältungssuppen aus aller Welt. Mit Reihen ist das bei mir immer so eine Sache, ich schaffe es meistens nicht. Aber ich möchte Euch zumindest mit meiner derzeitigen Lieblingssuppe bekannt machen, der vietnamesischen Pho. […]

Weiterlesen
Süppchen gefällig?

Süppchen gefällig?

Das Hamburger Wetter lässt – wie nur allzu oft in letzter Zeit – zu wünschen übrig. Es ist ungemütlich, nass, kalt, dann wieder bitterkalt und windig. Kein Schnee, keine zugefrorene Alster auf der man Spaziergänge machen kann. Früher, als ich nur an den Wochenenden zu Gast war, hat immer die Sonne geschienen und das Wetter […]

Weiterlesen
Wenn Donna Hay auf Stevan Paul trifft...

Wenn Donna Hay auf Stevan Paul trifft…

…entsteht ein großartiger asiatischer Pulled Pork-Burger! Nein, dies ist kein vegetarische Blog, auch wenn es phasenweise den Anschein haben könnte. Beim Googeln nach Burger Bun-Rezepten führt kein Weg an Stevan Pauls Burger Buns aus seinem Wunderteig vorbei. Auf vielen Food-Blogs ausprobiert und hochgelobt, weswegen auch ich mich ans Werk gemacht habe. Kombiniert habe ich das […]

Weiterlesen
Schweinebraten mit ***-Effekt.

Schweinebraten mit ***-Effekt.

Nach den letzten Blogeinträgen könnte man glauben, ich hätte dieses Jahr den Vorsatz gefasst, mich fleischlos zu ernähren. Dem ist nicht so – zumal mein Mitbewohner das wohl auch zu verhindern wüsste – und so habe ich zu den vielen Wintersalaten einen Schweinebraten gemacht. Ich bin großer Anhänger der Tradition des Sonntagsbratens, des Sundayroast, die […]

Weiterlesen
Pflaumenzeit.

Pflaumenzeit.

Pflaumen und immer mehr Pflaumen sammeln sich in meiner Küche. Wöchentlich kommen mit meiner Biokiste Neue an. Was tun mit den ganzen Pflaumen? Roh essen, Kuchen und Tartes backen, als Nachtisch in Form von Zwetschgenröstern und Crumbles…? Neulich tauchte dann in meinem Facebookstream Meike Peters Tiroler Pflaumenmarmelade auf. Sie schreibt bewundernswerterweise täglich Blogeinträge mit tollen Rezepten, […]

Weiterlesen
2-Sterne-Kohlrabi.

2-Sterne-Kohlrabi.

Ich lese gerne das Zeit-Magazin und als leidenschaftliche Esserin und Genießerin insbesondere die Kolumne Wochenmarkt. Vor nicht allzu langer Zeit wurde sauer eingelgter Kohlrabi vorgestellt, den die Autorin zuvor im Restaurant Reinstoff in Berlin gegessen hatte. Die Kolumnistin befürchtet, dass die Nachahmung des Rezeptes nicht zum selben Ergebnis wie im 2-Sterne-Restaurant führen wird, da Sterneköche ein […]

Weiterlesen