Schlagwort Archiv | Reis

Wintersalat.

Wintersalat.

Ich möchte Euch unbedingt mein neues Lieblings-Salat-Rezept vorstellen. Ich habe es irgendwann im letzten Jahr bei “What Katie ate” gefunden. Leider kann ich Euch den Blog nicht verlinken, er ist derzeit offline. Der Foodblog von Katie Quinn Davis war einer der Ersten, dem ich gefolgt bin, und der mich zu PiasDeli inspiriert hat. Ihre Rezepte, […]

Weiterlesen
Weeknight-Soulfood.

Weeknight-Soulfood.

Heute kurz und knapp und in hoffnungsvollem frühlingshaften Grün gehalten: Ein grünes Curry mit Süßkartoffeln, Kirchererbsen und Spinat. Schnell gemacht, gut für die Seele und besser als von jedem Thai-Lieferservice, den ich kenne. Außerdem total variabel in der Farb- und Zutatengestaltung. Grünes Süßkartoffel-Curry (4 Portionen) 2 EL Erdnussöl 1 EL fein gehackter Ingwer 1 EL […]

Weiterlesen
Ein Traum in rosarot. (Werbung)

Ein Traum in rosarot. (Werbung)

Ich liebe die italienische Küche und ihre Einfachheit – nein, das ist falsch – ihre Bodenständigkeit. Wie man aus wenigen frischen Zutaten fantastische und raffinierte Gerichte zaubern kann. Großartig, gesund und vielfältig. Dieses Jahr versuche ich mich endlich – nachdem mich das Christkind schon 2019 mit allen wichtigen Pasta-Kochbüchern bedacht hat – vermehrt im Pasta […]

Weiterlesen
Bobotie.

Bobotie.

Bobotie ist so ziemlich das souligste Soulfood Südafrikas, das ich kenne. Es ist ein Hackbraten bzw. Auflauf. Was das Fleisch angeht, kann man nach Lust und Laune variieren: Wild, Lamm, Rindfleisch… Daneben kommen Früchte und Chutney in den Auflauf, abgerundet wird er mit einer Eiermilch. Dazu wird gelber Reis – Geelrys – und Sambal serviert. […]

Weiterlesen
Gelb, gelb, gelb sind alle meine...

Gelb, gelb, gelb sind alle meine…

… Sommergerichte. Sommer, Sonne, Strand sind Dinge, die für mich in sattem Gelb erstrahlen. Die perfekte Sommerfarbe. Und so auch diese wunderschönen Zucchini, die ich letztens in meiner Bio-Kiste in meiner Bio-Kiste vorfand. Zucchini gibt es zur Zeit reichlich und man kommt kaum drumherum das Kürbisgewächs zu verarbeiten. Da es bei mir schon lange kein […]

Weiterlesen
Rhabarber ist mein Gemüse.

Rhabarber ist mein Gemüse.

Es wurde schon schwierig, für dieses Wochenende bei den Gemüsehändlern der Umgebung noch schönen knackigen Rhabarber zu finden. Als ich fündig wurde, habe ich einen großen Vorrat gekauft, um dieses Wochenende die letzten Rezepte endlich in die Tat umzusetzen! Bereits seit Wochen habe ich mir vorgenommen, ein Risotto mit Rhabarber zu machen. Ursprünglich sollte es […]

Weiterlesen
Scharf,  schärfer, am schärfsten...

Scharf, schärfer, am schärfsten…

… waren meine ersten Gehversuche in der thailändischen Küche. Meine Gäste waren zumeist sprachlos und schienen zu Tränen gerührt, in Anbetracht meiner Kochkünste. Als Jugendliche entdeckte ich die Thai- Küche für mich, geleitet durch ein Asiakochbuch, das einen kleinen Überblick über die verschiedenen Länderküchen verschaffte. Ich bin am Rande von Bielefeld aufgewachsen.  Es gab noch […]

Weiterlesen