Schlagwort Archiv | Pesto

Osterbrunch.

Osterbrunch.

Die Streams der sozialen Medien sind – abseits der üblichen Corona-Lockdown-Impf-Tiraden – überflutet mit Fotos und Rezepten für ein kulinarisches Osterfest. Osterplätzchen, Osterkuchen, ganz vorne mit dabei der Möhrenkuchen in allen Variationen, Fischrezepte für Karfreitag, Eier-Rezepte für den Osterbrunch, Lamm zum Osterdinner, Hefezöpfe in allen Variationen und Formen. Dem gibt es eigentlich nichts mehr hinzuzufügen… […]

Weiterlesen
Frost. Essen.

Frost. Essen.

Frostig ist es geworden, auch hier im Norden. Feinstes Winterwetter mit Schnee und Sonnenschein. Was will man mehr, naja, außer Freunde treffen, in Restaurants gehen etc. Ich bin – wie alle – Corona- und Lockdown-müde. Neben Freunden fehlt mir auch ‘Me-Time’, Quality-Time mit mir selbst. Aber auch in dem Punkt geht es den meisten wohl […]

Weiterlesen
Der Herbst, der Herbst...

Der Herbst, der Herbst…

…der Herbst ist da Er bringt uns Wind, hei hussassa! Schüttelt ab die Blätter, bringt uns Regenwetter Heia hussassa, der Herbst ist da! Davon können wir Hamburger derzeit tatsächlich ein Liedchen singen. Also vom Regenwetter. Das ist im übrigen auch der Grund, warum ich gerade Zeit für einen Blogpost finde: Der Kita-Laternenumzug ist wegen einer […]

Weiterlesen
Ofengrütze mit Frühlingsgefühlen...

Ofengrütze mit Frühlingsgefühlen…

Ich bleibe beim Thema: Make Hafergrütze sexy again. Nach der Einladung zur Bloggermeisterschaft der Alleskörner sind bei mir die Ideen nur so gesprudelt, deswegen gibt es heute steel-cut oats aus dem Ofen. Haferkörner geschnitten durch harten Stahl mit frischem knackig-grünem Gemüse.Wenn das nicht sexy klingt? Ich auf jeden Fall habe direkt Schmetterlinge im Bauch. Ich […]

Weiterlesen
Grün oder weiß?

Grün oder weiß?

Das ist die Frage der Stunde. Warum es geht? Natürlich um Spargel. Nichts geht über klassisch zubereiteten weißen Spargel mit neuen Kartoffeln, hausgemachter Sauce hollandaise und Schinken – je nach Vorliebe geräuchert oder gekocht. Der Spargel spielt hierbei die Hauptrolle, viel mehr braucht es dann nicht. Grüner Spargel schmeckt kräftiger und aromatischer, zudem benötigt er eine […]

Weiterlesen
Achtung, Achtung...

Achtung, Achtung…

… nicht verpassen: Es ist Bärlauchzeit! Schnell auf dem Markt gehen und 1- 2 Bund kaufen oder selbst beim Waldspaziergang sammeln, dann nur nicht mit den giftigen Maiglöckchen oder Herbstzeitlosen verwechseln.  Die Blätter einfach zu Pesto verarbeiten und zum Beispiel mit Gnocchi geniessen. Die fast grell-grüne Farbe passt perfekt zur Jahreszeit und verbreitet Frühlingsgefühle. Das Pesto […]

Weiterlesen