Schlagwort Archiv | Carnaroli

Volle Lotte Frühling.

Volle Lotte Frühling.

Hipphipphurra, der Frühling ist da! Der Wettergott hat mir den Übergang aus dem südafrikanischer Herbst in das deutsche Frühjahr sanft gestaltet. Gut, in Kapstadt sind es nach einem kleinen Tief zu unserem Abschied wieder 30°C, aber in Hamburg ist es sonnig, fast ohne Wolken, bei ansteigenden Temperaturen. An der Elbe tummelten sich bereits heute Menschenmassen […]

Weiterlesen
Die Artischocke, das unbekannte Wesen oder Lieblingsrisotto II

Die Artischocke, das unbekannte Wesen oder Lieblingsrisotto II

Heute fülle ich meine Badewanne mit Artischocken, mit Minze und mit Zitronen und bade in Artischocken-Risotto aus Jamie Olivers Genial italienisch. Dazu passt der angedachte Champagner auch besser als zum Radicchio-Risotto. Wer meinen letzten Post kennt, weiß warum ich Badewannen mit Risotto füllen möchte! Artischocken machen mir jedes Mal aufs Neue Angst. Nie bin ich […]

Weiterlesen
Eine Wanne voller Risotto oder Lieblingsrisotto I.

Eine Wanne voller Risotto oder Lieblingsrisotto I.

Ich liebe Risotto. Diese Liebe ist groß, einmal bis zum Mond und zurück. Ich möchte am liebsten in Risotto baden. Andere wollen Champagner, ich möchte Risotto, eine Wanne voll mit samtigen schlotzigen warmen weichen Risotto, mit bissfesten Körnern als Peeling. Hmmm. Nun gut, den Champagner würde ich wohl dazu nehmen, wobei Rotwein besser passen würde. […]

Weiterlesen
Gelb, gelb, gelb sind alle meine...

Gelb, gelb, gelb sind alle meine…

… Sommergerichte. Sommer, Sonne, Strand sind Dinge, die für mich in sattem Gelb erstrahlen. Die perfekte Sommerfarbe. Und so auch diese wunderschönen Zucchini, die ich letztens in meiner Bio-Kiste in meiner Bio-Kiste vorfand. Zucchini gibt es zur Zeit reichlich und man kommt kaum drumherum das Kürbisgewächs zu verarbeiten. Da es bei mir schon lange kein […]

Weiterlesen
Norddeutschland goes Italy.

Norddeutschland goes Italy.

Der Grünkohl-Hype ist nicht unbemerkt an mir vorrübergegangen. Bisher tat ich mich allerdings schwer und bevorzugte meine jährliche Grünkohl-Orgie mit klassisch zubereitetem Kohl mit Pinkel, Mettendchen und Kassler. Traditionell gibt es dazu Bier und Korn. Hier im Norden habe ich gelernt, dass man die dazu gereichten Kartoffeln karamellisiert und habe diese Variante gerne übernommen. Die Grünkohlvorräte reichen meist […]

Weiterlesen