Hitzefrei.

Könnt ihr Euch noch erinnern? An Hitzefrei? Wie man in der Schule gesessen und gehofft hat, überraschend ein paar Stunden Freizeit geschenkt zu bekommen. Diese spontanen, unverplanten Stunden sind die Wertvollsten und Besten – finde ich. In Hamburg konnte ich in den letzten Jahren höchstens ein Schneefrei beobachten, jetzt wären die richtigen Temperaturen für Hitzefrei, aber natürlich sind Ferien!

Leider bekomme ich heutzutage kein Hitzefrei mehr, habe aber – passend zum nun wirklich beginnendem Sommer – Urlaub. Besser geht es nicht. Nach einem kurzen Ausflug in die Schweiz, wo es noch wärmer ist, genieße ich den Sommer in Hamburg. Dazu braucht man bei den aktuellen Temperaturen ein erfrischendes, durststillendes Getränk. Die Inspiration dazu haben mir mein lieber Freund Bernd Ahlert und seine Mitarbeiter im Brust oder Keule bereits im Februar serviert. Es ist der perfekte alkoholfreie Sommerdrink. Er erinnert an einen Gin Basil Smash oder einen Pimms Longdrink: Basilikumsirup mit Ginger Ale oder Ginger Beer und Gurkenscheiben.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Basilikumsirup

(ca. 1 Liter)

500ml Wasser

2 Bio-Zitronen

500g Zucker

2 große Bund Basilikum

Die Zitronen heiß abspülen und die Schale dünn vom weißen Fruchtfleisch schälen. Eine Zitrone auspressen. Das Wasser mit dem Zucker aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat und ein Sirup entstanden ist. Die Zitronenschale, den Saft und des gewaschene Basilikum mit dem Sirup übergießen und abgedeckt über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag durchseihen und die groben Bestandteile entfernen. Das Sirup nochmals aufkochen und in heiß ausgespülte Flaschen geben.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Basilikum/ Ginger/ Gurke

1 Teil Basilikumsirup

2 Teile Ginger Ale oder Ginger Beer

2 Scheiben Gurke pro Glas

Eiswürfel

Das Basilikumsirup mit Ginger Ale oder Ginger Beer mischen und die Gurkenscheiben und Eiwürfel hinzugeben. Zum Wohl!OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Teile diesen Beitrag
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.

Schreibe einen Kommentar

drei × fünf =