Datenschutz

Ich lege großen Wert auf den Schutz Eurer Daten. Um zu gewährleisten, dass Ihr in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf meiner Website Bescheid wisst, lest bitte die nachstehenden Informationen.

Die vorliegende Datenschutzerklärung erstreckt sich auf die Nutzung der digitalen Angebote von Pias Deli einschließlich der Social Media Profile über PC, Smartphones, Tablets und alle weiteren internetfähigen mobilen Endgeräte. Die digitalen Angebote können Links zu anderen Websites dritter Dienstanbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht bezieht.

  1. Verantwortliche

Verantwortliche für die Verarbeitung Eurer personenbezogenen Daten ist

 

 

 

 

 

Sofern Ihr Fragen zum Datenschutz habt, wendet Euch bitte an mich.

  1. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

  • Datenverarbeitung auf meiner Website

Ich erhebe bei sämtlichen Formularen obligatorisch nur diejenigen personenbezogenen Daten, die zur Abwicklung der Informationsabfrage unbedingt erforderlich sind. Diese Angaben werden mit einem Sternchen versehen. Die Erhebung von Daten, die nicht unbedingt erforderlich sind, an denen ich aber Interesse habe, um die Zweckerfüllung zu optimieren, erfolgt nur optional. Ihr entscheidet in diesem Fall jeweils auf freiwilliger Basis, ob und welche Daten Ihr mir geben wollt.

  • Datenverarbeitung zur Kommunikation mit Euch (Kontaktformular etc.)

Neben den Vertragsdaten verarbeite ich Eure Kommunikationsdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse), um Eure Anfrage zu bearbeiten und/oder mit Euch in Kontakt treten zu können. Personenbezogene Daten, die Ihr mir per E-Mail oder über das Kontaktformular dieser Website mitteilt, werden nur zur Korrespondenz mit Euch bzw. nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Ihr mir die Daten zur Verfügung gestellt habt.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

  • Kommentarfunktion

Auf meiner Website biete ich Euch die Möglichkeit, Kommentare zu hinterlassen. Wenn Ihr einen Kommentar absendet, werden neben Eurem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Eure E-Mail-Adresse und der von Euch angegebene Name gespeichert. Die Kommentare und die damit verbundenen Daten werden gespeichert bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen.

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet und/oder auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen gestattet, sofern die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen.

  • Newsletter

Mit Eurer Einwilligung könnt Ihr meinen Newsletter abonnieren, mit dem ich Euch mit aktuellen Informationen versorge. Der jeweilige Inhalt eines Newsletters ist in der jeweiligen Einwilligungserklärung erläutert.  Wenn Ihr einen von mir angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötige ich von Euch eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche mir die Überprüfung gestatten, dass Ihr der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden seid. Hierzu werde ich Euch nach Eurer Eingabe eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse mit einem Bestätigungslink senden (double-opt-in). Wenn Ihr Eure Anmeldung nicht innerhalb von 96 Stunden] bestätigt, werden Eure Informationen gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Eure E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Euch persönlich ansprechen zu können. Darüber hinaus speichere ich jeweils Eure eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Eure Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Eurer persönlichen Daten aufklären zu können. Weitere Daten erhebe ich in diesem Zusammenhang nicht. Diese Daten verwende ich ausschließlich für den Versand des angeforderten Newsletters. Soweit ich für den Versand des Newsletters einen Auftragsverarbeiter einsetze, halte ich mich dabei selbstverständlich an die geltenden Datenschutzgesetze.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Eurer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Eure Einwilligung in die Übersendung eines Newsletters könnt Ihr jederzeit widerrufen und das jeweilige Abonnement abbestellen. Den Widerruf können Ihr durch Klick auf den in jeder E-Mail bereitgestellten Link oder durch eine Nachricht an mich unter den unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten erklären. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

  • Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen

Eure Daten verarbeite ich auch, wenn es erforderlich ist, um berechtigte Interessen von mir oder von Dritten zu wahren. Dies kann insbesondere der Fall sein zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs, insbesondere auch bei Support-Anfragen, um im Falle rechtlicher Auseinandersetzungen Sachverhalte nachvollziehen und belegen zu können oder um die Nutzung meiner Website statistisch auszuwerten.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ich habe ein berechtigtes Interesse an den vorstehend aufgeführten Datenverarbeitungen.

  • Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf meine Websites werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Uhrzeit der Serveranfrage, gekürzte IP-Adresse.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn mir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen gestattet, sofern die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen.

  • Datenverarbeitung zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen

Darüber hinaus verarbeite ich Eure Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (z.B. aufsichtsrechtlicher Vorgaben, handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungs- und Nachweispflichten).

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, der die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung gestattet.

  1. Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Eure personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Ihr zuvor eingewilligt habt oder eine gesetzliche Grundlage für die Weitergabe besteht.

Dienstleister, die mich bei der Erbringung meiner Leistung Euch gegenüber unterstützen sind IT-Dienstleister, insbes. Dienstleister für Soft- und Hardware-Wartung, Hosting-Provider und E-Mail-Dienstprovider.

  1. Dauer der Datenspeicherung

Grundsätzlich lösche ich Eure Daten, sobald es für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich ist, es sei denn, die vorübergehende Aufbewahrung ist weiterhin notwendig. So speichere ich Eure Daten aufgrund gesetzlicher Nachweis- und Aufbewahrungspflichten, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch und der Abgabenordnung ergeben. Die Speicherfristen betragen danach bis zu zehn volle Jahre. Zudem bewahre ich Eure Daten für die Zeit auf, in der Ansprüche gegen mich geltend gemacht werden können (gesetzliche Verjährungsfrist von drei oder bis zu dreißig Jahren).

  1. Betroffenenrechte

Ihr habt im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Eure gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Ihr Euch jederzeit unter der in Ziffer 1 genannten Kontaktdaten an mich wenden. Euch kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Eurer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Euch bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen. Wenn Ihr mir eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für bestimmte Zwecke erteilt habt, könnt Ihr Eure Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Verarbeite ich Eure Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, könnt Ihr dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Eurer besonderen Situation ergeben, widersprechen. Daneben habt Ihr die Möglichkeit, Euch an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden (Beschwerderecht).

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.