Schlagwort | Sauce

Oh Hamburg, Deine Sommer…

Liebes Hamburg, wir müssen reden… Ich wohne seit zehn Jahren in Deinen schönen Straßen, ich liebe Deine Kanäle, Ausflüge an die Elbe, Sparziergänge um die Alster. Ich shoppe gerne im poshen Eppendorf, flaniere über den Isemarkt, trinke Latte im schönen Ottensen, verirre mich von Zeit zu Zeit nach Winterhude und mache Motorradausflüge ins wunderschöne Umland. […]

weiterlesen

Mohneis mit Zwetschgen…

… äh Cranberry-Bourbon-Sauce. Die Zwetschgen-Zeit habe ich blogtechnisch leider verpasst. Dabei war mein Zwetschgen-Röster wirklich lecker und auch die Fotos konnten sich sehen lassen. Nun gut, ich reiche das Rezept nächste Saison nach. Bei der Suche nach eine anderen fruchtigen Sauce kam ich jahreszeitbedingt schnell auf Cranberries als Grundlage und stieß im Netz auf eine […]

weiterlesen

Wenn Donna Hay auf Stevan Paul trifft…

…entsteht ein großartiger asiatischer Pulled Pork-Burger! Nein, dies ist kein vegetarische Blog, auch wenn es phasenweise den Anschein haben könnte. Beim Googeln nach Burger Bun-Rezepten führt kein Weg an Stevan Pauls Burger Buns aus seinem Wunderteig vorbei. Auf vielen Food-Blogs ausprobiert und hochgelobt, weswegen auch ich mich ans Werk gemacht habe. Kombiniert habe ich das […]

weiterlesen

Klassiker: Ragù alla bolognese.

Ich habe den erneuten Temperatursturz genutzt um Spaghetti Bolo zu kochen. Jeder sollte ein gutes Bolo-Rezept in petto haben! Die Zubereitung war ein günstiger Zeitpunkt meine neu erworbenen Schnippel-Kenntnisse vom Schneidekurs von Zwilling bei den Food Blog Days anzuwenden. Es gibt doch immer reichlich zu schneiden, was ich von Mal zu Mal vergessen. Mag auch […]

weiterlesen

Rhabarber-Endspurt.

Ich habe mich zu früh gefreut! Der Hamburger Wettergott versucht uns die Picknick- und Grillsaison ordentlich zu vermiesen. Glücklicherweise haben wir einen kleinen feinen Garten im Hinterhof. Ich liebe ihn, er ist zwar schattig, bietet uns aber abends die Möglichkeit mit Freunden bei entsprechendem Wetter draußen zu sitzen und zu grillen. Er wird von einer […]

weiterlesen

Wochentags-Essen.

Ich arbeite. Manchmal viel und manchmal lang. Oft gehe ich nach der Arbeit zum Sport, damit ich Kochen und Essen weiterhin mit gutem Gewissen so leidenschaftlich genießen kann wie ich es tue! Und so kommt es schon mal vor, dass ich abends nach Hause komme und noch schnell eine Kleinigkeit essen möchte – insbesondere, da unsere […]

weiterlesen

Lachs-Confit.

Die Vorweihnachtszeit ist gekennzeichnet durch hochkalorische Kost. Wo man geht und steht, liegen kleine mundgerechte Snacks in Form von Keksen oder Schokolade bereit. Weihnachtsfeiern mit Familie, Freunden und Kollegen locken mit knusprigen Gänsebraten, Entenkeulen, Klößen, Rotkohl und duftenden Saucen. Zur Abwechslung habe ich am Wochenende ein leichtes Lachs-Confit auf Steckrüben-Curry-Püree zubereitet. Dazu gab es eine […]

weiterlesen

High Carb.

Meine Pastamaschine neigt leider dazu Staub anzusetzen, obwohl ich immer wieder beeindruckt bin, wie einfach es doch ist, Nudeln selber zu machen und wie viel besser diese dann schmecken. Das Grundrezept habe ich von Marcella Hazan und dazu möchte ich heute eine fantastische Sauce aus dem gleichen Buch vorstellen. Es ist eine Kombination, die mancherorts sicher eher Verwunderung hervorruft […]

weiterlesen

Le Plat Du Jour.

Ich erwache in einem kleinen Hotelzimmer, die Wände sind königsblau gestrichen, neben mir steht ein blau uniformierter Holzsoldat mit leuchtendem Lampenschirm auf dem Kopf. Durch das Fenster kann ich eine rote Leuchtschrift erkennen- Amor. Ich bin in Paris. Im Hotel Amour. Nach einem kleinen Frühstück mit Café au lait und Croissant geht es auf, die […]

weiterlesen

Himmel und Erde auf Italienisch.

Bisher zeichneten sich meine Blogposts eher durch die Einfachheit der Rezepte aus. Und ich liebe simple Gerichte mit guten Zutaten. Manchmal aber habe ich Zeit und Muße etwas Komplexeres auszuprobieren. Blutwurst steht noch nicht lange auf meinem Speiseplan. Früher mochte ich sie gar nicht. Moment… eigentlich hab ich sie nie probiert. Ich kannte nur Blutwurstaufschnitt […]

weiterlesen