Schlagwort | Ahornsirup

Modern Classics.

Heute gibt es Weihnachtsgans… noch zu früh? Nicht für diese Variante mit rotem Quinoa, Rosenkohl, Orange, Granatapfel und geräucherter Gänsebrust!  Ein frischer Salat, lauwarm oder kalt serviert. Ich bin schockverliebt. Das rote Quinoa schmeckt schön nussig und gibt dem Salat eine tolle Grundlage.  Auch meine Raupe Nimmersatt war begeistert, sie hat zum ersten Mal Rosenkohl […]

weiterlesen

Mohneis mit Zwetschgen…

… äh Cranberry-Bourbon-Sauce. Die Zwetschgen-Zeit habe ich blogtechnisch leider verpasst. Dabei war mein Zwetschgen-Röster wirklich lecker und auch die Fotos konnten sich sehen lassen. Nun gut, ich reiche das Rezept nächste Saison nach. Bei der Suche nach eine anderen fruchtigen Sauce kam ich jahreszeitbedingt schnell auf Cranberries als Grundlage und stieß im Netz auf eine […]

weiterlesen

White Dinner, die Zweite: Weiße Bohnensuppe mit Jakobsmuschel und karamellisiertem Speck

Ich finde manchmal Zeit! Zeitfinden ist so, als wenn man längst vergessenes Geld in der Hosentasche wiederfindet. Das allerdings passiert mir nie, dazu bin ich zu ordentlich. Aber ich vertausche ganz gerne mal Termine und so kommt es, dass ich plötzlich viel mehr Zeit als gedacht habe, um Vorträge vorzubereiten oder aber auch um an […]

weiterlesen

Blaue Stunde.

Ich habe die blaue Stunde vorverlegt. Von dem Abendstunden auf den Morgen und statt von Melancholie gezeichnet ist meine blaue Stunde mit Genuss und guter Laune gefüllt. Wie? Mit einem fantastischem Knuspermüsli – neudeutsch homemade Granola – und einer Variation aus blauen Beeren. Letztere lachen mich an den Marktständen so verführerisch an, dass ich nur […]

weiterlesen

Beatlemania. Cheesemania.

Ich war letztes Wochenende in Liverpool, England. Genauer eigentlich in Southport. Ich habe meinen lieben Freund, Tim, aus Südafrika besucht, der zurzeit dort arbeitet und er hat mir vor allem Liverpool gezeigt. Wir sind auf den Pfaden der Beatles gewandelt, haben uns den Cavern Club in der Mathew Street und natürlich das Beatles-Museum an den […]

weiterlesen

Wintersalat II

Als ich letzten Samstag aufwachte und aus dem Fenster schaute, erhellte ein Lächeln mein Gesicht: Es schneite. Draußen schwebten kleine weiße Flocken durch den Garten. Bei näherem Hinschauen waren die vermeintlichen Flocken ebenmäßig rund und ich vermutete einen der üblichen Hagelschauer der letzten Tage. Bei weiteren Untersuchungen stellte sich allerdings heraus, dass die Hagel-Flocken enttäuschenderweise […]

weiterlesen

Auf ein besinnliches Silvester und ein frohes neues Jahr.

Nach fünf Tagen rauschender Weihnachtsparty freue ich mich auf ein besinnliches Silvester. Seit Jahren bin ich, glücklicherweise zusammen mit meinem Liebsten, Silvester-Verweigerer. Warum nur muss die letzte Nacht des Jahres die tollste Partynacht werden? Was für ein Druck. Jede andere Nacht im Jahr ist genauso gut dafür – und 2014 gab es tolle Partys – […]

weiterlesen

Frohe Weihnachten.

Weihnachten pilgern viele meiner alten Freunde nach Hause, nach Bielefeld, zu ihren Eltern, Familien und Freunden. Wir werden wieder zu Kindern, am 23.12 fahren uns die Mütter in die Stadt auf den Weihnachtsmarkt, damit wir unsere Schulfreunde treffen und bei reichlich Glühwein in Erinnerungen schwelgen können. Bielefeld gehört den Ehemaligen, den Weggezogenen, aber auch den Zurückgekehrten, […]

weiterlesen

Herbstliche Pasta.

Ich liebe es zu reisen – das wird schnell offensichtlich, wenn man meine Blogeinträge liest. Seit Neuestem habe ich allerdings häufig die Befürchtung, dass ich wichtige saisonale Kocherlebnisse verpasse! So bin ich in den letzten Jahren in der Vorweihnachtszeit kaum zum Plätzchen backen gekommen, im Frühjahr gab es zu selten Spargel und aktuell ist die Quittensaison auch […]

weiterlesen

Anti-Diät.

Griechischer Joghurt sei im Kommen, habe ich gerade nach nur kurzen Internet-Recherchen zu dem Thema gelernt. In Deutschland, aber auch in den USA. Dort ist er interessanterweise als Low-Fat-Variante auf Ernährungsplänen eines gr0ßen Diätberatungsunternehmens zu finden. Somit nähert er sich nicht nur in meinen Rezept, sondern auch geographisch betrachtet dem Ahornsirup an. Ob das allerdings […]

weiterlesen